Posted on

Outlook 2013 imap nur kopfzeilen herunterladen

Es ist sehr möglich, um fast eine 100%ige Sicherheit mit Smartphones und Tablets, dass mehrere E-Mail-Clients auf eine E-Mail-Nachricht zugreifen. Der Ausblick 2013 muss sich darüber im Erdenken lassen. Im Moment kann ich Outlook 2007, Outlook 2010, Windows Mobile 5, Windows Mobile 6, Thunderbird, den E-Mail-Client für PalmOS, den E-Mail-Client für Android, Squirrel Mail, Round Cube, Ximian Evolution, Versionen von Outlook Express oder sogar die Java Mail API verwenden, und nicht eine einzige von ihnen würde es auf sich selbst nehmen, Header zu löschen. Ich kann sie sogar alle gleichzeitig verwenden, ohne viel Probleme zu verursachen. Ich würde nicht versuchen, gleichzeitige Bewegungen zu tun, aber eine Verwendung nach der anderen wäre sicher. Nicht alle IMAP-Anforderungen von Benutzern werden in Outlook 2013 gestellt. Microsoft sagt, dass die Funktion Nur Header herunterladen für IMAP-Benutzer nicht in der neuen Version enthalten sein wird. „Wir glauben, dass die beste Erfahrung in Outlook ist, wenn Sie die gesamte E-Mail heruntergeladen haben, und dass Leute, die Nur Download Headers verwenden, von unserer neuen Sync-Offline-Einstellung oben profitieren würden.“ Zusammenfassung dieses Threads: Outlook 2013 und seine früheren Versionen entsprechen RFC3501 und seinem Begleiter [MS-STANOIMAPI], auch wenn sie sich in Bezug auf die Headerbehandlung unterschiedlich verhalten. es ist möglich, weil der rFC3501 zu prägnant formuliert ist. Da mehrere Poster um die Aufbewahrung der Informationen in den Kopfzeilen gebeten haben, habe ich einen Fehler gegen Outlook eingereicht.

Der Vorschlag zur Verhaltensänderung im Fehler wurde berücksichtigt, und eine zukünftige Version von Outlook wird ihn enthalten. Es ist noch nicht entschieden, dass das geänderte Verhalten zurückportiert wird oder nicht, ich werde es veröffentlichen, wenn die Informationen verfügbar sind. Für die anderen, nicht beantworteten Themen sieht das social.msdn.microsoft.com/Forums/exchange/en-US/home?forum=outlookdev Forum besser geeignet aus. Bitte stellen Sie den „Download only Header“ für IMAP-Konten in Outlook 2016 vor!!!! Wählen Sie im Fenster Ordneroptionen einfach die Option „Nur Header herunterladen“ aus: Vielen Dank für die Folgefrage. Ich werde die aktuellen Informationen über die Handhabung der X-Mail-Header sammeln und das Ergebnis hier veröffentlichen. In diesem Fenster können Sie das Verhalten des Sendens und Empfangens auswählen. Sie können Outlook so einstellen, dass vollständige E-Mails mit Anhängen und nicht nur Header heruntergeladen werden. Dies wird dann dauerhaft wirksam und Outlook erhält E-Mails, wie sie gesendet wurden. Outlook kann so eingestellt sein, dass nur E-Mail-Header heruntergeladen werden, sodass Sie keine vollständigen E-Mails sehen, die an Sie gesendet wurden. Um sicherzustellen, dass vollständige E-Mails angezeigt werden (nicht nur Kopfzeilen), müssen Sie Outlook zwingen, alle IMAP-E-Mails herunterzuladen. Ich habe auf Office 365 aktualisiert und lassen Sie mich Ihnen sagen, ich sehe nicht viel Verbesserung von 2007! Ich kann nicht glauben, dass wir gezwungen sind, die ganze Nachricht auf IMAP herunterzuladen, einige Anhänge können wirklich groß sein und Outlook nimmt FÜR JEDER, um sie herunterzuladen.

BITTE fügen Sie nur Header oder eine Art Filteroption hinzu!. Ich bin mir bewusst, dass COPY in RFC 3501 nicht angibt, wie Header speziell behandelt werden. Aus irgendeinem Grund ließen bis heute alle gängigen E-Mail-Clients diese Informationen unberührt und blieben sie erhalten. Dies wirkt sich nicht auf die E-Mails aus, die bereits vollständig heruntergeladen wurden. Künftig werden alle neuen E-Mails nur noch mit Header-Informationen heruntergeladen. Sie müssen die vollständige E-Mail manuell herunterladen, um die vollständige Nachricht mit Anhängen anzuzeigen. Denken Sie daran, dass, wenn Sie eine Menge von E-Mails im Postfach haben, dann diese Änderung vornehmen, um die vollständigen E-Mails herunterzuladen, kann eine Weile dauern. zu Vilmos: BITTE informieren Sie MS, dass die aktuelle „Korrektur“ eine andere Korrektur in Bezug auf die richtige Reihenfolge der Header benötigt.

Es sieht so aus, als ob Outlook 2016 auf Mac diese Option hat. Und für Exchange-Konten haben Sie die Option. Unglaublich, dass jemand für alle Benutzer entschieden hat, dass er ganze Postfächer auf jeden lokalen Computer herunterladen muss, an dem er sich anmeldet. Der Killer ist, die Option, die in Outlook war… anstatt es zu aktualisieren, haben sie es einfach herausgenommen. Traurig. Wie Sie das Downloadverhalten konfigurieren, hängt von Ihrer Outlook-Version und den gewünschten Einstellungen ab.